Lern Sprache und Kultur durch Reisen


Reiseerzählungen und Tipps, Sprache / Friday, May 3rd, 2019

Sprache, Kultur und Menschen zu lernen, hat mich immer fasziniert. Ich kann mich nicht erinnern, wie oft ich immer wieder unterwegs war, um diese zu erleben.  Wenn ich das Geld und die Gelegenheit hatte, es zu verfolgen, dann würde ich wahrscheinlich alles aufgeben und zu meinen Traumzielen fliegen. Ich würde einfach gerne in ihre Kulturen eintauchen und ihre Sprachen lernen. Dann könnte ich vielleicht meine andere Fantasie erfüllen, die ein guter Dolmetscher oder Übersetzer ist. Ich würde wahrscheinlich für einen Deutsch-Englisch- und Spanisch-Englisch-Übersetzer auskommen, aber es wäre auch schön, wenn ich meine Sprachfähigkeiten mit Russisch und Französisch übersetzen würde.

Diejenigen, die noch jung und allein sind, haben die Möglichkeit, Stipendien für internationale Schulen zu erhalten. Sie können sich auch für Spracherfahrungen bewerben, die von Regierungen einiger Länder angeboten werden. Ich schlage vor, diese Chance zu nutzen, um einen Bildungsurlaub zu erleben und eine neue Sprache zu erlernen.

Ja, man kann von Sprachschulen lernen. Über Websites wie Duolingo und Coursera können Sie kostenlos online lernen. Wenn Sie jedoch einen eigenen Lehrer erwerben möchten, versuchen Sie es mit einer seriösen Online-Website für Sprachdienste wie Sprachtrainer. Für einige ist es am besten, das Land zu besuchen, in dem die Sprache gesprochen wird. Aber wir haben verschiedene Möglichkeiten und Fähigkeiten, um zu lernen. Daher kann oder kann ein Aufenthalt im Ausland Sie nicht fließend machen.

Hier sind meiner Meinung nach einige der besten Orte, die großartige kulturelle Erlebnisse bieten. Diese Orte bieten auch interessante Sprachen, die man lernen möchte.

(Probier einen Kimono auch )

Hajimemashite!

Tokio, Japan ist einer der Orte, an denen ich mich niederlassen möchte. Ich bin einfach fasziniert von Nihongo – der Sprache. Ich liebe japanisches Essen und bin ein Matcha-Süchtiger! Ja, ich liebe alles, was Japanisch ist. Diejenigen, die in Tokio Japanisch lernen möchten, können sich die verschiedenen Pauschalangebote ansehen, die Schlafsäle oder Apartments umfassen. Es gibt auch Hausaufenthalte, bei denen man bei Pflegeeltern oder Familien wohnen kann. Versuchen Sie während Ihres Aufenthalts, möglichst viel von der Stadt zu erkunden und gehen Sie nicht nach Hause, ohne ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Dazu gehören das Sanrio Puroland, der Tokyo Tower, das Hachiko Monument, das Einkaufsviertel Shibuya sowie die verschiedenen Schreine und der Park. Sie können auch Mt besuchen. Fuji, Kyoto und andere interessante Orte in Japan. Touristen können auch das Beste aus ihrem kulturellen Erlebnis machen, indem sie Sumo-Turniere verfolgen. Man kann auch im Ebisu-Viertel speisen, frische und authentische Sushi-Gerichte genießen und natürlich – Unagi! Es ist wie das Erlernen von Sprache und Kultur durch Essen! Wenn Sie in Japan sind, machen Sie es wie die Japaner: Karaoke! Singen Sie Ihr Herz in einem traditionellen Yukata für eine einzigartige Mischung aus alter und moderner japanischer Kultur. Der Frühling ist eine der schönsten Jahreszeiten, um Japan zu besuchen, wenn man die Schönheit voll erblühter Kirschblüten genießen kann.

Bild: von mein Mann (ohne mich)

Hallo! Como Estas?

Die spanische Sprache ist der dritte Dialekt, den ich in meiner Jugend gelernt habe. Wenn es einen Ort gibt, den ich gerne besuchen möchte, um diese Fähigkeit zu verbessern, dann ist es Barcelona in Spanien. Das Erleben der Sehenswürdigkeiten und des Klangs dieser historischen Stadt ist eine großartige Möglichkeit, die spanische Sprache besser kennen zu lernen. Es gibt auch Pauschalangebote für Studenten, aus denen Sie wählen können, wenn Sie hier studieren möchten. Sie können aus Unterkünften auswählen, die von preiswerten Hotels über Zimmer zu vermieten bis zu Schlafsälen reichen. Holen Sie sich Ihre Tapas während Ihres Aufenthalts, denn Barcelona bietet einige der besten der Welt. Waschen Sie sie mit der lokalen Cerveza, Granizado oder Orxata für eine perfekte Mahlzeit.

Vergessen Sie nicht, auch ihre berühmten Sehenswürdigkeiten / Sehenswürdigkeiten zu sehen. Meine persönlichen Favoriten sind die Berge Montserrat und Pyrenäen, Tibidabo und der Basilica I-Tempel Expiatori de la Sagrada Familia – ein UNESCO-Weltkulturerbe im Land.

Gärten von Eyrignac, Dordogne
Gärten von Eyrignac, Dordogne

Bonjour, Kommentar allez-vous?

Direkt an der Grenze zu Barcelona liegt die französische Region Dordogne. Obwohl Paris das beliebtere Reiseziel in Frankreich ist, ist Dordogne auch etwas zu bedenken. Es bietet eine andere Seite der französischen Kultur, in die man sich auch verlieben kann. Besucher dieser Region können sich auf zahlreiche Wein- und Geschmackserlebnisse freuen. Es gibt herrliche Gänseleberpastete oder gemästete Entenleber, Lachsterrine oder -pastete, Pot-au-feu oder Rindergulasch und eine Auswahl an französischem Käse.

Mit einer der besten Pattiserien, die nur die Franzosen anbieten können, kann man ihre Mahlzeit abrunden. Die Unterkunftsmöglichkeiten umfassen Villen, Apartments oder Pensionen. Man kann sich für Immersionskurse einschreiben, die in dieser Region verfügbar sind. An bestimmten Tagen können Sie im Freien an Aktivitäten wie Kajakfahren und Kanufahren in den Flüssen der Dordogne teilnehmen. Bei Abstecher in Parks, Schlösser und beliebte Herrenhäuser wird auch Langeweile aufkommen.


Auf dem Weg zum Buckingham Palace …

Hallo!

Englisch ist als Universalsprache bekannt. Für diejenigen, die es nur als Zweitsprache verwenden, gibt es keinen besseren Ort als in London, England. Dieses beliebte Touristenziel ist eine gute Wahl, um die Englischkenntnisse aufzufrischen. Es ist auch eine großartige Stadt, in der man studieren kann, um Karriere zu machen. Ein Tag in London ist eine Freude, aber wie sieht es mit einem halben Jahr aus? 😍 London ist bekannt für seine Museen, Architektur, Kunst und Literatur. Touristen und Studentenbesucher können auch die Buckingham- und Westminster-Paläste besuchen. Ein Spaziergang in den malerischen Parks und Gärten oder eine Fahrt in den roten Doppeldeckerbussen sind gute Möglichkeiten, um die Zeit totzuschlagen. Vergessen Sie nicht, die Brücke zu überqueren, die im Kinderreim der Kinder, der London Bridge, verewigt wurde.


Und ja, Wien ist auch eine tolle Stadt, um Deutsch zu lernen! 😉

Als Reisender mehr über Sprache und Kultur lernen

Das Erleben der Lebensweise in verschiedenen Regionen der Welt ist ein Geschenk, das man schätzen muss. Wer die Möglichkeit dazu hat, sollte jeden Besuch schätzen. Versuchen Sie, so viel wie möglich über Sprache, Kultur und Menschen im Land zu lernen. Viele Leute gehen nur für die Fotos um die Welt. Aber diejenigen, die das Leben wirklich verstehen wollen, lernen und tauchen in die Kultur der Städte ein, denen sie begegnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *